Der Sennestadtverein
Der Sennestadtverein

Arbeitskreis - Natur und Wandern

Leitung: Reinhard Brosig

 

Der Arbeitskreis Natur und Wandern/Radwandern (AK) wurde am 03.08.12 auf Initiative von Thomas Kiper gegründet. Mittlerweile engagieren sich 20 Frauen und Männer im AK. Die Mitglieder des AK treffen sich einmal monatlich im Vereinszimmer des Sennestadthauses (siehe Terminkalender).

 

Aufgaben und Ziele des AK:

  • Naturnahe Wanderungen und Radtouren anbieten
    Ziel ist eine Verbindung von Wandern/Radeln, Bildung und Gemeinschaftserlebnis. Zum aktuellen Jahresangebot siehe Veranstaltungskalender
  • Projektarbeit leisten
    Der AK will die heimische Natur fördern und bewahren helfen. Das tut er in Abstimmung mit der Kommune und bindet möglichst örtliche Bildungsreinrichtungen (Luna, Schulen, Kindergärten), und interessierte Bürger in seine Projektarbeit ein. Projektbeispiele (teilweise noch in Planung): Maßnahmen zum Gewässerschutz, Nisthilfen für bedrohte Vogel- und Insektenarten, Baumpatenschaften, Pflegemaßnahmen in der Natur
  • Bildungsangebote
    Die Bildungsangebote des AK sind nach innen und außen gerichtet. Dazu gehören Fachvorträge von externen (Natur-)Experten aber auch Qualifizierungsangebote für die AK-Mitglieder und interessierte Bürger (z. b. Pilz- und Pflanzenbestimmungskurse, Kompetenzerwerb zur Planung und Ausführung von Wanderungen/Radtouren)