Der Sennestadtverein
Der Sennestadtverein

Arbeitskreis "Vielfalt in der Sennestadt"

Termine 2018

Klänge der Welt

Den Sennestädtern, die das besondere Instrument, das Didgeridoo, nicht hören konnten, wird die Möglichkeit geboten, es nachzuholen, und zwar im Rahmen der „Klänge der Welt“ des Arbeitskreises Vielfalt  am 26. Januar 2018 um 19.00 Uhr mit den Bielefeld Didgers im LUNA am Reichowplatz.

Märchenerzählerin

Auch der Termin für die „Märchenerzählerin“, ebenfalls organisiert vom AK Vielfalt, steht bereits fest.
„Die Rabe“ wird mit ihrem Spinnrad in das AWO Forum am Reichowplatz kommen, und zwar am
17. Februar 2018 um 18.00 Uhr und internationale Märchen vom „Leben und der Liebe“ erzählen - „Die Magie der Märchen wird greifbar, wenn 'Die Rabe' am Spinnrad sitzt und von magischen Spinnrädern, eigensinnigen Spindeln und goldenen Zauberfäden erzählt“ - so steht es auf ihrer Homepage.

Sennestädter Wohnzimmergespräche

Termine im Frühjahr und im Herbst – Termine bitte der Tagespresse entnehmen.

Nähkurs / Nähtreff

Neu angelaufen ist ein Nähkurs / Nähtreff im Café Miteinander im Containerdorf.

  • Ein Vormittagskurs findet am Donnerstag von 10 bis 12 Uhr statt,
  • der Abendkurs am Donnerstag von 18 bis 20 Uhr.

Alle Sennestädter Frauen sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen – denn nur durch die Begegnung zwischen Sennestädtern und Geflüchteten ist Integration möglich, das ist die Erfahrung aller Ehrenamtlichen, die sich seit Bezug des Containerdorfes dort engagieren.

Das Projekt wird unterstützt von der Stadt Bielefeld und Sennestädter Politikern, die auch Mittel für notwendige Anschaffungen zur Verfügung stellen.

 

Ansprechpartnerinnen sind

  • Silke Valentin, Handy-Nr. 0176 78910302, E-Mail: silke.valentin@live.de und
  • Brigitte Honerlage, Telefon 05205/6615, E-Mail: brigitte.honerlage@web.de

Dringend gesucht werden versierte Hobby-Näherinnen oder Schneiderinnen, die die Kurse mit anleiten könnten – ehrenamtlich versteht sich! Wir freuen uns auf Sie!