Der Sennestadtverein
Der Sennestadtverein

Arbeitskreis Natur und Wandern

Fahrradtour zum Lehr-Bienenstand Ebbesloh am 15. Juni

Der Arbeitskreis Natur und Wandern/Radeln des Sennestadtvereins lädt ein zu einer naturkundlichen Radwanderung zum Lehr-Bienenstand Ebbesloh. Die Leitung übernimmt Reinhard Brosig.

 

Der Hinweg führt entlang der Windelschen Rieselfelder, vorbei an der Osthusschule nach Ummeln, von dort über die Ravensberger Bleiche nach Holtkamp. Dann ist es nicht mehr weit zum Lehr-Bienenstand, der nach knapp 22 km erreicht wird. Am Lehr-Bienenstand erwartet uns mit Hans Buschkamp ein erfahrener Imker. Er zeigt Bienenvölker des Lehr-Bienenstandes Ebbesloh, erzählt Erstaunliches und Wissenswertes über das Leben der Bienen und beantwortet gern unsere Fragen.

 

Auf dem Rückweg streifen wir das Naturschutzgebiet Am Lichtebach und kommen dann nach Isselhorst, wo es „Unter den Linden“ eine Einkehrpause gibt. Gestärkt geht es vorbei am Landschaftspflegehof Ramsbrock, dann nördlich von Friedrichsdorf weiter Richtung Windelsbleiche. Von dort ist es nicht mehr weit zum Sennestadthaus.

Die Gesamtstrecke beträgt ca. 45 km; sie ist fast durchgängig asphaltiert.

Datum Samstag, 15. Juni 2013
Start 14:00 Uhr
Rückkehr gegen 19:15 Uhr
Start und Ziel Sennestadthaus, Lindemann-Platz 3
Teilnahmegebühr       4 Euro bzw. 2 Euro für Mitglieder des Sennestadtvereins. Schüler sind kostenfrei.
Anmeldung bis 14.06., 17:00 Uhr bei Reinhard Brosig,
Tel. 0160 8856648 oder reinhard.brosig@sennestadtverein.de