Der Sennestadtverein
Der Sennestadtverein

Arbeitskreis Natur und Wandern

Reinigungsaktion "Bullerbachtal"

Es war wieder nötig – leider!

 
Der Bullerbach und die von ihm gespeisten Sennestadtteiche gehören zu den schönsten und besonders schutzwürdigen Naherholungsgebieten unseres Stadtteils. Leider werden die Gewässer immer wieder durch Müll verschandelt und belastet. Angeführt von Matthias Drawer haben Doris Erfkamp, Erika Petring, Hannelore Stukenbröker, Sascha Sackewitz und Reinhard Brosig - alle Mitglieder des Arbeitskreises Natur und Wandern - am 22.02.2014 die Gewässerränder von der Bullerbachquelle bis zum Auslauf des Südstadtteiches von Müll befreit.

 
Die Stadt Bielefeld hatte Müllsäcke und Arbeitshandschuhe zur Verfügung gestellt und versprochen, den gesammelten Unrat zu entsorgen. Neun volle Müllsäcke sind das Resultat der Aktion, die wohl leider jedes Jahr wiederholt werden muss. Denn was wir gefunden haben, hat sich nur innerhalb eines Dreivierteljahres angesammelt. Wieder sind Glasflaschen und Plastikverpackungen ins Wasser geworfen oder an den Gewässerrändern „abgelegt“ worden. Ein verrosteter Flachbildschirm mit Spielkonsole war diesmal das auffälligste Fundstück. Ein schlimmer Anblick und eine besondere Belastung für die Natur!