Der Sennestadtverein
Der Sennestadtverein

Arbeitskreis "Vielfalt in der Sennestadt"

Termine 2019

Die Nashörner kommen

Nach »Alice – verrückte Welten« und »Fragen-Bewegen« spielt das Theaterensemble »Götterspeise« auf Einladung des Sennestadtvereins
am Samstag, dem 12. Oktober 2019, um 15.30 Uhr im LUNA in das Stück »Die Nashörner« des rumänischfranzösischen Dramatikers Eugène Ionesco – eines der klassischen Stücke des Absurden Theaters. Die bildhafte und phantasievolle Inszenierung des Forums für Kreativität und Kommunikation e. V. Bielefeld mit Masken, Videofoto- und Audiocollagen handelt von der schrittweisen Verwandlung der Menschen einer ganzen Stadt in schnaubende und wütende Nashörner.

Die Inszenierung von Christel Brüning, Diemut Döninghaus und Martin Neumann und die Collagen von Norbert Diekhake begeisterten das Publikum während der Tournee in NRW unter anderen im ausverkauften Saal der »Schuhfabrik« in Ahlen.

Sennestädter Wohnzimmergespräche

Termine im Frühjahr und im Herbst – Termine bitte der Tagespresse entnehmen.

Nähkurs / Nähtreff

Neu angelaufen ist ein Nähkurs / Nähtreff

  • Ein Vormittagskurs findet am Donnerstag von 10 bis 12 Uhr statt in der Johanniskirche

    Informationen bei Sarah Netzel, Telefon 05205/6075998

     

  • der Abendkurs wird ab September 2019 weitergeführt

    Informationen bei Barbara Waltermann, Telefon 0521/431434

Alle Sennestädter Frauen sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen – denn nur durch die Begegnung zwischen Sennestädtern und Geflüchteten ist Integration möglich, das ist die Erfahrung aller Ehrenamtlichen, die sich seit Bezug des Containerdorfes dort engagieren.

Das Projekt wird unterstützt von der Stadt Bielefeld und Sennestädter Politikern, die auch Mittel für notwendige Anschaffungen zur Verfügung stellen.